Hotel Amerika

 

Zu Amerika zählen Nordamerika, Mittelamerika und Südamerika. Die Geschichte des Landes ist eine Geschichte der Einwanderer und der Erfüllung großer Lebensträume im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Hotels in Amerika spiegeln das entspannte Lebensgefühl in Südamerika und die US-amerikanische, überschwengliche Gastfreundschaft wider. Bei uns finden Sie das ideal Hotel Amerika nach Ihrem Geschmack. Das kanadische Hotel Delta Chelsea Inn ist hat einen ausgezeichneten Ruf. Mit seinen 26 Etagen ist es zudem Kanadas größtes Hotel. Die Unterkunft finden Sie in Toronto in der Gerrard Street West. Der Fitnessbereich mit Hallenbad liegt im obersten Stockwerk des Hotels und überblickt somit die Stadt. Als typisch US-amerikanisches Hotel könnten hier zig genannt werden. Das Bellagio in Las Vegas steht stellvertretend für all diese Hotels. Das extravagante Luxushotel ist weltweit in aller Munde, auf Grund seines italienisch pompösen Flairs. Das Bellagio fügt sich nahtlos in die glitzernde Fantasiewelt von Las Vegas ein. Nicht weit vom Hotel entfernt ist der Planet Hollywood, das kleine Paris und das CityCenter. Mexiko grenzt südlich an die Vereinigten Staaten. Nicht nur die US-Amerikaner, sondern auch andere internationale Gäste, entfliehen dem Alltag in einem der herrlichen Strandhotels in Mexiko. Das Clubhotel RIU Tequila befindet sich nahe der Playa del Carmen. Golfspieler fühlen sich genauso wie Sonnenanbeter pudelwohl im Hotel. Das Hotel Pochote Grande in Costa Rica ist eine intime Unterkunft, welche bestens für Wasserraten geeignet ist. Der hoteleigene Strand ist vulkanischen Ursprungs. Badelatschen sind hier empfehlenswert, da sich der schwarze Sand schnell aufheizt. In Südamerika logieren Sie im schicken Hotel Casa Blanca Resort in Paulista. Das komplett in Weiß gehaltene Resort steht für Luxus und Komfort erster Güte. Weißer Marmor und ähnliche edle Materialien wurden bei der Einrichtung des Hotels verwendet. Ganz anders wohnen Sie im Hotel Moreno Buenos Aires in der argentinischen Hauptstadt. Das Hotel befindet sich in einem authentischen Jugendstilhaus inmitten des lebendigen Viertels San Telmo. Künstler, Freidenker und Schriftsteller haben sich in diesem Teil von Buenos Aires niedergelassen. Die kleinen Galerien und Antiquitätenläden in der Nähe sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Weitere sehenswerte Hotels Amerika finden Sie auf unserer Internetseite.
Amerika ist durch einen Irrtum zu seinem Namen gekommen. Amerigo Vespucci, der bekannte italienische Entdecker und Seefahrer, hat nach Martin Waldseemüller den Kontinent im Westen entdeckt. Der Kartenschreiber Waldseemüller benannte den Kontinent daher fälschlicherweise auf seinen Karten Amerika. Egal wie der Kontinent heute bezeichnet wird, seine Naturwunder und Wunder menschlicher Ideenkraft bleiben die gleichen. Viele Menschen teilen den Lebenstraum in die USA zu reisen und einmal des Empire State Building in New York zu besichtigen. New York wird sogar teilweise als die Hauptstadt der Welt bezeichnet, als der kulturelle und wirtschaftliche Nabel der Erde. Schon Frank Sinatra ließ die Stadt in seiner Hymne “New York, New York” hochleben, denn wer es hier schafft, kann es überall schaffen. Die Hollywood Hills und der Glamour von Los Angeles sind eine komplett andere Facette der Vereinigten Staaten. In New York geht man im Central Park spazieren und trifft sich mit Freunden in eine Café, während man in L.A. mit dem Auto fährt und sich in einem schicken Restaurant oder Club trifft. Bevor Sie einen Urlaub in die USA planen, sollten Sie sich über die Einreisebedingungen erkundigen. Da die USA Besucher mit offenen Armen empfangen, sind diese relativ unkompliziert, aber strikt.