Hotel Dubai

burj al arabWir möchten ihnen vorab einen Überblick, über die Hotels liefern, die wir ihnen ganz besonders empfehlen. Es handelt sich mind. um 5 Sterne Hotels in Dubai die über  eine ausgezeichnete Weiterempfehlungsrate verfügen. Unsere Top Empfehlungen für Dubai lauten:

Hotel Burj al Arab ( 7 Sterne )
Hotel Atlantis The Palm
Hotel Le Royal Meridien Jumeirah Beach
Hotel The Westin Dubai Mina Seyahi Beach Resort & Marina
Hotel Madinat Jumeirah – Dar Al Masyaf
Hotel The Jumeirah Beach
Hotel Hilton Dubai Jumeirah
Hotel Madinat Jumeirah Mina A’Salam
Hotel Madinat Jumeirah – Al Qasr

Das ist nur ein kleiner Auszug der Luxushotels in Dubai, die sie direkt buchen können. Dubai ist eine Stadt der Superlative. Dementsprechend fallen auch die Hotels in der Wüstenstadt Dubai aus. Bei uns finden Sie Ihr perfektes Hotel Dubai. Das Golden Sands Hotel Apartments ist eines der schönsten Hotels in Dubai. Es ermöglicht Familien sowie Geschäftsreisenden für längere Zeit in der Wüstenstadt zu bleiben, ohne dass diese sich wie im Hotel auf der Durchreise fühlen müssen. Das Stadthotel liegt nur einen Kilometer entfernt vom Bur Jaman Einkaufscenter. Das Dubai Museum ist auch nicht weit. Der Hotelriese Hilton hat auch ein Luxushotel in Dubai, das Hilton Hotel Jumeirah. Sie machen nur einen Schritt aus dem Hotel und schon sind Sie am Strand Jumeirah. Das Stadtzentrum ist dafür 35 Kilometer vom Hotel entfernt. Ganz anders sieht das im zentral gelegenen Majestic Hotel aus, dessen 28 Stockwerke hoch über dem Boden ragen und einen grandiosen Blick über die Skyline von Dubai bieten.
Meena Bazar und Ruler’s Court sind nur weniger Minuten vom Hotel entfernt. Dubai steht vor allem für eins: das exzentrische Zurschaustellen von Reichtum. Zwei der schicksten Luxushotels sind das Atlantis The Palm und The Address Downtown Burj Dubai. Eines der spektakulärsten Bauvorhaben in der jüngsten Zeit ist die künstlich aufgeschüttete Halbinsel vor Dubai, die von oben wie eine Palme aussieht. Die Palme ist sogar per Satellit sichtbar. Atlantis The Palm erstreckt sich über das neu gewonnene Land mit 16 verschiedenen Restaurants, einem Freizeitbad und weiteren Sportanlagen. Im ultramodernen Downtown Dubai ist das Luxushotel The Address aus dem Boden geschossen. Der großzügige Swimmingpool mit einer Fläche von 1000 m² ist etwas für Wasserratten. In der Dubai Mall nebenan können Sie sich den ganzen Tag aufhalten. Ein empfehlenswertes Resort in Dubai ist das One & Only Royal Mirage, da es gekonnt arabische Einflüsse mit westlichen verbindet und den Besucher auch an die Vergangenheit der Araber erinnert. Essen steht auch wieder in diesem Hotel im Vordergrund, daher haben Sie hier die Qual der Wahl zwischen vier Feinschmeckerrestaurants. Sie wollen noch mehr? Dann werfen Sie hier einen Blick hin.
Dubai ist eines der sieben Länder, die zu den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammengefasst werden. Diese Staaten gehören zu den reichsten Ländern auf der Welt, da sie ein sehr hohes Ölvorkommen haben. Die Ölscheiche in Dubai investieren in ihren Stadtstaat und übertrumpfen sich gegenseitig mit ihren Bauprojekten. In Dubai gibt es die aufregendsten Hotels dieser Welt. Sie wirken wie Artefakte der westlichen Kultur, die an arabische Maßstäbe angepasst werden. Höher, besser, erstaunlicher heißen die drei Stichworte der Architekten und Geldgeber in Dubai. Dazwischen finden Sie aber auch arabische Traditionen, überfüllte Märkte, Moscheen und Männer, die sich zum gemütlichen Shisha-Rauchen treffen. Obwohl in Dubai einige der höchsten Gebäude auf der Welt stehen, sitzen die Menschen in Dubai immer noch am liebsten mit gekreuzten Beinen auf dem Boden. Auf einer geführten Stadtrundfahrt erleben Sie alle Highlights der Stadt in komprimierter Form. Es ist empfehlenswert ein solches Angebot zu Beginn des Urlaubs zu nutzen, damit Sie später wissen, welche Sehenswürdigkeiten für Sie einen zweiten Blick wert sind. Die wichtigsten Stationen sind das Dubai Museum und der Dubai Creek, auf dessen beiden Seiten sich die Goldsouks befinden. Wenn Sie alles lieben, was funkelt und glitzert, werden Sie auch die Souks in Dubai lieben. In der Wüstenstadt ist der Goldpreis sehr niedrig und das Angebot an Goldschmuck jeder Art dafür umso größer. Der Goldankauf lohnt sich hier wirklich. Im gleichen Stadtteil wie die Goldsouks, in Deira, befindet sich auch der Fischmarkt in Dubai. Diesen sollten Sie am besten nochmal nach der Stadtrundfahrt am frühen Morgen besuchen, denn zu diesem Zeitpunkt halten sich die Einkäufer von Dubais Restaurants und Hotels auf dem Fischmarkt auf und feilschen um die frische Ware. Von Deira aus fahren Sie mit dem Abra Wassertaxi auf die andere Seite der Stadt, Bur Dubai. Die Überfahrt alleine kostet nur einen Dirham.